Rheinland-Pfalz: gamesAHEAD Partnerstand gamescom 2019

In Kooperation mit der Hochschule Trier werden auch 2019 herausragende Projekte von Gründerteams, Unternehmen und Hochschulen auf der gamescom vorgestellt. Messeziele sind der Ausbau der Geschäftskontakte für Gründerteams und Unternehmen, der Austausch zur Forschung und Lehre und die Evaluierung von Standorten für Unternehmensgründungen.

Dazu Vorstandsvorsitzender Adrian Wegener: „Unser Anliegen ist es, die Potentiale aus Rheinland-Pfalz sichtbar zu machen. Auch durch die Bundesförderung für Computerspiele stehen Gründerteams und Unternehmen in diesem Jahr vor weichenstellenden Entscheidungen. Die gamescom ist das ideale Event, um unsere Mitglieder bei ihren Zielen zu unterstützen.“ 

Prof. Dr. Linda Breitlauch, Fachrichtungsleitung Intermedia Design, Hochschule Trier ergänzt: „Wir setzen unser erfolgreiches Konzept aus dem letzten Jahr fort, um die großartigen Projekte von Gründerteams, Unternehmen und Hochschulen aus Rheinland-Pfalz auf der weltgrößten Computerspielmesse zu präsentieren. Unserer Gesprächspartner können sich auf ein breites und spannendes Portfolio freuen.“

Neben Nachwuchsprojekten der Hochschulen präsentieren sich u.a.:

  • BinaryImpact GmbH
  • crystalMesh (Gründerteam)
  • EyeBuildIt (Gründerteam)
  • skilltree GmbH
  • Team Goji (Gründerteam)
  • Unterpunkt 9 (Gründerteam)
  • UpsideDrown (Gründerteam)
  • Yaxuna (Gründerteam)

Weitere Partnergespräche werden aktuell geführt und die Liste laufend ergänzt. Die Organisation und Koordinierung des Gemeinschaftsstandes erfolgt durch gamesAHEAD e.V. iG..  Der Partnerstand befindet sich in der business area, Halle 2.1./Stand A050.

Die gamescom ist das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele und findet vom 20. bis zum 24.04.2019 in Köln statt.